Zurück

Ein Blick hinter die Kulissen von IMS Gear

Donaueschingen – Einen vertieften Blick hinter die Kulissen von IMS Gear warfen jetzt rund 20 Mitglieder der Kolpingsfamilie Donaueschingen bei einer Führung durch eines der Werke des Zahnrad- und Getriebespezialis­ten. Wie sieht der Produktionsbereich bei IMS Gear aus? Was genau wird dort hergestellt? Wie sind die Fertigungsprozesse organisiert? Die beiden Produkt- und Qualitätsingenieure Thomas Braun und Philipp Willmann standen den Besuchern kompetent Rede und Antwort auf diese und ähnli­che Fragen. „Es war hochinteressant zu erfahren, wie das Arbeitsumfeld bei IMS Gear gestaltet ist und wie die verschiedenen Arbeitsschritte bei der Produktion ineinander greifen“, freute sich Harald Blank vom Leitungsteam der Kolpingsfamilie über den geführten Rundgang.

Anlagen:

Foto „2015-05-06 IMS Gear Kolpingsfamilie (JPG)
Bildtext: Werksbe­sichtigung bei IMS Gear: Die Kolpingsfamilie Donaueschingen mit dem Produkt- und Qualitätsingenieur Thomas Braun. Bild: IMS Gear

IMS Gear PI 2015-05-06 (DOCX)

IMS Gear PI 2015-05-06 (PDF)