Zurück

Eine Gewinnchance für Schülerteams

Teamgeist, logisches Denken und praktisches Geschick sind gefragt beim Schulklassen-Wettbewerb, den IMS Gear am Samstag, 8. Juli 2017, veranstaltet. Den Gewinnern winkt ein Geldpreis.

Donaueschingen/Eisenbach/Trossingen – Kenntnisse und Fähigkeiten, auf die es nicht nur im späteren Berufsleben ankommt, sind wesentliche Erfolgsfaktoren bei der Team Challenge für Schulklassen, die IMS Gear im Rahmen seines „Tages der offenen Ausbildung“ am Samstag, 8. Juli 2017, in seinem Ausbildungszentrum in Donaueschingen-Allmendshofen veranstaltet. Teamgeist ist dabei ebenso gefragt wie die praktische Anwendung technischer, mathematischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse. „Und das Ganze auf eine spielerische Art, bei der auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz kommt“, betonen die beiden IMS Gear-Ausbildungsleiter Jörg Panek und Uwe Wälde. An dem Wettbewerb teilnehmen können Schülerteams ab Klassenstufe sieben aller Schularten, ein Team besteht aus mindestens sechs Schülern einer Klasse. Dem besten Schülerteam winkt ein Geldpreis in Höhe von 500 Euro.

Die Teams durchlaufen beim Schulklassen-Wettbewerb einen kleinen Technik-Parcours. In dessen Verlauf gilt es beispielsweise an der Station „Turmbau“ logisches Denken unter Beweis zu stellen, bei der Montage eines Zahnradkreisels Konstruktionszeichnungen zu durchschauen, an der Station „Ruhige Hand“ feinmotorisches Geschick zu beweisen oder beim Teile vermessen versiert mit dem Messschieber umzugehen. Neben Präzision bei der Lösung der jeweiligen Aufgabenstellung spielt auch der Faktor Zeit eine wichtige Rolle, um möglichst viele Punkte zu sammeln: Die Stoppuhr läuft an jeder Station mit.

Anmeldung zur Team Challenge

Die Team Challenge für Schulklassen findet am Samstag, 8. Juli 2017, in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr, im IMS Gear-Ausbildungszentrum an der Friedrich-Ebert-Straße 92 in Donaueschingen-Allmendshofen statt. Schüler-Teams, die an dem Wettbewerb teilnehmen wollen, können ihre Anmeldung bei Bianca Kromer (Tel.: 0771/8506-443; E-Mail: bianca.kromer@imsgear.com) hinterlegen oder sich spontan vor Ort anmelden. Die Zahl der Teilnehmer-Plätze ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wer sich möglichst früh anmeldet, hat also bessere Aussichten einen Teilnehmer-Platz zu ergattern.

 

Anlagen:

2017-06-30 IMS Gear Team-Wettbewerb (JPG)
Bildtext: Teamgeist, logisches Denken und praktisches Geschick sind gefragt beim Schulklassen-Wettbewerb, den IMS Gear am Samstag, 8. Juli 2017, in seinem Ausbildungszentrum in Donaueschingen-Allmendshofen veranstaltet. Bild: IMS Gear

2017-06-30 IMS Gear PI Team-Wettbewerb (DOCX)

2017-06-30 IMS Gear PI Team-Wettbewerb (PDF)