Pressearchiv 2013

Eis-Alarm bei IMS Gear

Eine erfrischend kühle Überraschung bereitete jetzt ein Team des Radiosenders SWR3 den IMS Gear-Mitarbeitern im Werk Aasen des Zahnrad- und Getriebespezialisten

Weiterlesen …

Es geht auch ohne Neuverschuldung

Der CDU-Bundestagskandidat Thorsten Frei findet im Gespräch mit der IMS Gear-Geschäftsführung deutliche Worte zum Thema Steuerpolitik, Haushaltskonsolidierung und Schuldenabbau

Weiterlesen …

Der Beste bundesweit

Für seine herausragende Ausbildungsleistung hat Georg Hasenfratz jetzt den GKV-Förderpreis erhalten

Weiterlesen …

Weniger Bürokratie wäre mehr

Beim Besuch einer FDP-Delegation im Werk Trossingen des Zahnrad- und Getriebespezialisten plädiert die IMS Gear-Geschäftsführung für einen vereinfachten Zugang von Unter­nehmen zu Fördermitteln im Bereich Forschung und Innovation

Weiterlesen …

IMS Gear wird zum Publikumsmagnet

Mehrere Tausend Besucher strömten zum Tag der offenen Tür, zu dem das Unternehmen anlässlich seines 150-jährigen Fir­menjubiläums eingeladen hatte

Weiterlesen …

IMS Gear ehrt Betriebsjubilare

Beim Infotreff anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums zeichnete die Geschäftsführung des Zahnrad- und Getriebespezialisten 69 langjährige Mitarbeiter aus

Weiterlesen …

Vom Start-up-Unternehmen zum Weltmarktführer

Beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. Juni 2013, lässt IMS Gear 150 Jahre Firmengeschichte Revue passieren

Weiterlesen …

Ein Blick hinter die Kulissen

Tag der offenen Tür bei IMS Gear am Sonntag, 9. Juni 2013 - Das Unternehmen feiert sein 150-jähriges Firmenjubiläum

Weiterlesen …

Praktische Bewährungsprobe für künftige Fachkräfte

An der Schüler-Ingenieur-Akademie tüfteln Nachwuchs-Ingeni­eure an einem E-Bike-Fahrsimulator für IMS Gear - Als Projektteam sammeln vier Schüler Unternehmenspraxis und gewinnen Einblicke in die Arbeitswelt

Weiterlesen …

IMS Gear weiter auf Wachstumskurs

Umsatz steigt 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 20 Pro­zent auf 246 Millionen Euro - Für 2013 rechnet das Unternehmen wieder mit einem Um­satzanstieg von rund 20 Prozent auf zirka 300 Millio­nen Euro

Weiterlesen …